Roger Podstatny

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Ihr Stadtverordneter für die Ausschüsse Hauptausschuss und Finanzen, Klima- und Umweltschutz sowie Kultur, Wissenschaft und Sport

Mein Name ist Roger Podstatny, ich wohne in Frankfurt an der Grenze zwischen Höchst und Sossenheim. Ich bin Vollzeit Betriebsrat und engagiere mich im Europäischen- und Gesamtbetriebsrat eines Chemieunternehmens. Am Standort Frankfurt im Industriepark Höchst bin ich Vorsitzender des Betriebsrates. Neben der Politik jogge ich gerne an der Nidda oder im Stadtwald und erledige viele alltägliche Wege mit dem Fahrrad. Zusätzlich habe ich Bogenschießen und Schlagzeug spielen neu entdeckt. Hierzu passt mein ehrenamtliches Engagement als Vorsitzender der SG Sossenheim und im Frankfurter Sportkreis. Als Stadtverordneter setze ich mich in unserem Frankfurt dafür ein, dass Klima- und Umweltschutz endlich den Stellenwert bekommen, den sie verdienen, die Verkehrswende tatsächlich umgesetzt wird und wir die Stadt den Menschen zurückgeben, d.h., dass wir sie menschenfreundlicher gestalten. Sport für alle Menschen ist als Ausgleich für unsere vielfältigen Belastungen und für unsere Gesundheit unabdingbar. Bei all diesen Aktivitäten dürfen wir einen soliden Haushalt der Stadt nicht aus den Augen verlieren.

Mehr Wald wagen! Warum der Frankfurter Stadtwald für unser Klima wichtig ist

Mehr Wald wagen! Warum der Frankfurter Stadtwald für unser Klima wichtig ist 25. Oktober 2021/Sonstige Themen Ein Beitrag von Roger Podstatny Stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Ihr Stadtverordneter für die Ausschüsse Hauptausschuss und Finanzen, Klima- und Umweltschutz sowie Kultur, Wissenschaft und Sport Frankfurt ist eine Stadt mit vielen Grün- und Waldflächen.

Mehr Wald wagen! Warum der Frankfurter Stadtwald für unser Klima wichtig ist Weiterlesen »

Wege und Fußgänger im Frankfurter Stadtwald, winterliche Stimmung

Reinigung aus einer Hand

Wir alle wollen ein lebenswertes und sauberes Frankfurt. In Sachen Sauberkeit gibt es ohne Wenn und Aber Verbesserungsmöglichkeiten. Das liegt keinesfalls an unseren Reinigungsunternehmen. Der Grund ist die absurde Aufgabenverteilung, über die man fast lachen könnte, wenn das Thema nicht so ernst wäre. Wirrwarr der Zuständigkeiten Ich versuche das

Reinigung aus einer Hand Weiterlesen »

Reinigung aus einer Hand
Scroll to Top