Drei Frauen und drei Männer halten sich glücklich im Arm, sie haben gelbe Tshirts an.

Was passiert eigentlich mit den Frankfurter Vereinen?

Alle Bereiche und Lobbyisten versuchen wegen Corona ihre Interessen durchzusetzen und fordern Unterstützung. Jedoch hatte dabei bisher keiner an die vielzähligen Frankfurter Vereine gedacht. Wir sind heilfroh, dass sich nun das Land Hessen dazu bereit erklärt, gemeinnützigen Vereinen unter die Arme zu greifen. Die Vereine müssen genügend unterstützt werden …

Was passiert eigentlich mit den Frankfurter Vereinen? Weiterlesen »

Ein Kind sitzt am Esstisch in der Küche und macht Hausaufgaben.

Zurück in die Kreidezeit – Ein Bericht aus dem Homeschooling im Homeoffice

Es hat mich kalt erwischt, dieses Ding mit dem Unterricht zu Hause. Erstmal hörte es sich für mich nicht so schlimm an, dass die Schule geschlossen wurde. Aber gleich der erste Tag belehrte mich eines Besseren. Es leben nur noch zwei schulpflichtige Kinder in meinem Haushalt – der älteste …

Zurück in die Kreidezeit – Ein Bericht aus dem Homeschooling im Homeoffice Weiterlesen »

riesige Server mit grünen Lichtern in den Rechenzentren

Alles online – digitaler Datenkonsum in Zeiten der Corona-Krise

Es scheint so, als würde momentan ganz Frankfurt stillstehen. Die Straßen, Geschäfte und öffentlichen Plätze sind leer. In vielen Unternehmen sind die Büros nicht besetzt. Wenn wir können, bleiben wir in den eigenen vier Wänden und arbeiten von zu Hause aus. Die Kommunikation mit unseren Freundinnen und Freunden, aber …

Alles online – digitaler Datenkonsum in Zeiten der Corona-Krise Weiterlesen »

Verschiedene Symbole zur Corona-Krise

Den Schwächsten helfen – Nothilfe wegen Corona

Frederik ist Malermeister und Geschäftsführer seines kleinen Unternehmens „Pinselstrich“ in Frankfurt. Alles lief hervorragend bis „Corona“ dafür sorgte, dass sie keine Aufträge mehr bekamen. Frederik musste seine Angestellten nach Hause schicken, da momentan jeder soziale Kontakt so weit wie möglich gemieden werden soll und sie deswegen keine fremden Häuser …

Den Schwächsten helfen – Nothilfe wegen Corona Weiterlesen »

Frontalansicht der Alten Oper in Frankfurt

Kultur für alle. Geht.

Während ich diese Zeilen schreibe, gelten in Frankfurt aufgrund der Corona-Pandemie weitreichende Beschränkungen. Auch sind alle kulturellen Einrichtungen in der Stadt geschlossen. Uns wird jetzt bewusst, wie sehr wir nach einer gewissen Zeit das vielfältige kulturelle Angebot der Stadt vermissen. Damit meine ich nicht nur Oper, Theater, Alte Oper, …

Kultur für alle. Geht. Weiterlesen »

Scroll to Top