alte, mit Graffiti beschmierte Toiletten und Waschbecken

Hygiene an Frankfurter Schulen: Alte Teppiche und verstopfte Toiletten braucht kein Kind

Mit den Sanierungen der Schulen und Toiletten ist das so eine Sache. Ich erinnere mich an meine eigene Schulzeit: Der Teppich in der Schule war schon damals ein paar Jahre alt, wenn nicht sogar Jahrzehnte alt. Ich will gar nicht daran denken, dass der gleiche Teppich oft immer noch …

Hygiene an Frankfurter Schulen: Alte Teppiche und verstopfte Toiletten braucht kein Kind Weiterlesen »

Frontansicht eines Mehrfamilienhauses im Bauzustand

Mehr bezahlbare Wohnungen und klare Regeln mit dem Baulandbeschluss

In Frankfurt gibt es weiterhin einen Mangel an Wohnungen, die auch für Menschen mit geringem Einkommen noch bezahlbar sind. Daran ändert die momentane Corona-Krise leider nichts. Im Gegenteil, ich fürchte, dass sich in Zukunft noch weniger Menschen die hohen Mieten leisten können. Die Stadt Frankfurt muss daher alle Möglichkeiten …

Mehr bezahlbare Wohnungen und klare Regeln mit dem Baulandbeschluss Weiterlesen »

Unsere Vision vom Mainkai: So sähe das Grüne Band aus.

Viel Lärm um nichts? – Warum wir das autofreie Mainufer brauchen.

Seit August 2019 rollen in der Frankfurter Innenstadt zwischen „Alter Brücke“ und „Untermainbrücke“ keine Autos mehr. Nach einem Jahr wird geschaut, ob die Straße wieder geöffnet wird, oder ob dort weiterhin nur Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrerinnen und Radfahrer ungestört langfahren können. Ein Park am Mainkai Statt Autos, Lärm …

Viel Lärm um nichts? – Warum wir das autofreie Mainufer brauchen. Weiterlesen »

Klassenraum mit Whiteboard und moderner, freundlicher Ausstattung

Private Schulen – Ersatz für was?

Private Schulen, die die gleichen Abschlüsse, wie staatliche Schulen anbieten, heißen Ersatzschulen. Da frage ich mich nur: Ersatz für was? Sind Privatschulen wirklich ein Ersatz? Der Anteil von Schülerinnen und Schülern auf privaten Schulen hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Jedes zehnte schulpflichtige Kind in Frankfurt geht auf …

Private Schulen – Ersatz für was? Weiterlesen »

Drei Frauen und drei Männer halten sich glücklich im Arm, sie haben gelbe Tshirts an.

Was passiert eigentlich mit den Frankfurter Vereinen?

Alle Bereiche und Lobbyisten versuchen wegen Corona ihre Interessen durchzusetzen und fordern Unterstützung. Jedoch hatte dabei bisher keiner an die vielzähligen Frankfurter Vereine gedacht. Wir sind heilfroh, dass sich nun das Land Hessen dazu bereit erklärt, gemeinnützigen Vereinen unter die Arme zu greifen. Die Vereine müssen genügend unterstützt werden …

Was passiert eigentlich mit den Frankfurter Vereinen? Weiterlesen »

Ein Kind sitzt am Esstisch in der Küche und macht Hausaufgaben.

Zurück in die Kreidezeit – Ein Bericht aus dem Homeschooling im Homeoffice

Es hat mich kalt erwischt, dieses Ding mit dem Unterricht zu Hause. Erstmal hörte es sich für mich nicht so schlimm an, dass die Schule geschlossen wurde. Aber gleich der erste Tag belehrte mich eines Besseren. Es leben nur noch zwei schulpflichtige Kinder in meinem Haushalt – der älteste …

Zurück in die Kreidezeit – Ein Bericht aus dem Homeschooling im Homeoffice Weiterlesen »

riesige Server mit grünen Lichtern in den Rechenzentren

Alles online – digitaler Datenkonsum in Zeiten der Corona-Krise

Es scheint so, als würde momentan ganz Frankfurt stillstehen. Die Straßen, Geschäfte und öffentlichen Plätze sind leer. In vielen Unternehmen sind die Büros nicht besetzt. Wenn wir können, bleiben wir in den eigenen vier Wänden und arbeiten von zu Hause aus. Die Kommunikation mit unseren Freundinnen und Freunden, aber …

Alles online – digitaler Datenkonsum in Zeiten der Corona-Krise Weiterlesen »

Verschiedene Symbole zur Corona-Krise

Den Schwächsten helfen – Nothilfe wegen Corona

Frederik ist Malermeister und Geschäftsführer seines kleinen Unternehmens „Pinselstrich“ in Frankfurt. Alles lief hervorragend bis „Corona“ dafür sorgte, dass sie keine Aufträge mehr bekamen. Frederik musste seine Angestellten nach Hause schicken, da momentan jeder soziale Kontakt so weit wie möglich gemieden werden soll und sie deswegen keine fremden Häuser …

Den Schwächsten helfen – Nothilfe wegen Corona Weiterlesen »

Scroll to Top